PKOWA-Reinigungsservice Ferienwohnungen in Heiligenhafen
PKOWA-ReinigungsserviceFerienwohnungen in Heiligenhafen  

Unsere aktuellen Mietbedingungen                                         Juli 2021

 

1. Anreise

Die Anreise ist ab 15.00 Uhr bis 19:00 Uhr möglich, oder nach Absprache. Die Schlüsselübergabe in der Ferienwohnung statt.  Der Gast meldet sich bei Abfahrt von der Autobahn unter der Mobilfunknummer +49 1765 777 36 41, seine Ankunft an. Sollte eine verspätete Ankunft nach 18:00 Uhr nicht angezeigt werden, so wird bei der Schlüsselübergabe eine Gebühr von 10,00 € erhoben. Bei Schlüsselausgabe besteht Anspruch auf einen Wohnungsschlüssel. Abreise bis 10.00 Uhr, oder nach Absprache.

Für den Check-In fordern wir von jedem Gast über 6 Jahre und in jedem Falle einen negativen Corona-Test, ungeachtet des Impfstatus jedes oder jeder Anreisenden. Der Test muss bis zum Vorabend der Anreise per Mail zugesandt werden.

Wir als Gastgeber behalten uns das Recht vor, bei  Nichtanzeige, den/die Gästen als Nichtanreisende zu betrachten und die Reise zu stornieren. Für die Stornierung fallen Kosten an.

Für die Übergabe der Schlüssel in der Wohnung ist das Tragen eines Mund-Naschen-Schutzes obligatorisch.

 

2. Abreise

Grundsätzlich erfolgt die Abreise bis 10:00 Uhr

Folgendes gilt zu beachten:

  • Benutztes Geschirr und Besteck ist sauber im Schrank abgelegt.
  • Schäden in der Wohnung sind zu melden
  • Den Abfall, Flaschen, Papier und Dosen sind bitte entsorgt
  • Ein evtl. in der Wohnung befindlicher Geschirrspüler ist entleert, im anderen Fall erheben wir eine Gebühr von 5,00 €
  • Den Schlüssel für die Wohnung/Haustür belassen Sie bitte auf dem Esszimmertisch
  • Bis 10:00 Uhr ist die Wohnung zu verlassen
  • Bis 10:00 Uhr benachrichtigen Sie uns über ein Mobil-Telefon, bei Nichtanruf, oder verspäteten Anruf ( nach 10:00 Uhr ) berechnen wir eine Gebühr von 15,00 €
  • Bei einem geplanten Check-Out bis 11:30 Uhr erheben wir eine Gebühr von 20,00 €

 

 

3. Mietgegenstand

Zum Mietgegenstand gehört das in dem Mietobjekt enthaltene Inventar. Eine Inventarliste hängt ggf. in dem jeweiligen Mietobjekt aus. Der Mieter haftet für die während der Mietzeit an dem Mietobjekt entstandenen Schäden. Anderes gilt nur, sofern der Mieter darlegt, dass ihn oder die ihn begleitenden Personen kein Verschulden trifft. Die Wohnung sollte soweit aufgeräumt sein, dass am Abreisetag der Müll; Flaschen und Papier, entsorgt sind. Das Geschirr steht sauber in den Schränken, Töpfe und Besteck sind ebenfalls sauber. Wird das Mietobjekt nicht in einem ordnungsgemäßen Zustand hinterlassen, kann der Vermieter eine höhere Endreinigung (5,00 € - 30,00 €) berechnen. Besondere Umstände sind insbesondere Beschädigungen am Mietobjekt, die der Vermieter nicht vorhersehen konnte und die nicht kurzfristig behoben werden können (z.B. Wasserschäden, Brandschaden, Parasitenbefall, Heizungsausfall etc.) und Fälle höherer Gewalt (z.B. Sturm- oder Hochwasserschäden).

Wir weisen darauf hin, dass sich aus unseren kostenfreien Zusatzleistungen keine Minderungsansprüche ergeben, wenn diese teilweise, oder gänzlich ausfallen.

 

4. Miete

Der Mietpreis beinhaltet die Verbrauchskosten für Strom, Wasser, Heizung sowie Fernsehgeräte und Kaffeemaschine. Die Kurtaxe und Kaution sind im Mietpreis nicht enthalten. Es wird eine Kaution in Höhe von 100,00 € erhoben. Diese wird nach Abreise, auf ein anzugebendes Konto des Vertragnehmers zurück überwiesen.

 

5. Kündigung

Der Mieter kann diesen Mietvertrag bis 30 Tage vor dem vereinbarten Mietbeginn kündigen. Es ist dann eine Stornogebühr in Höhe von 30 % des Gesamtmietpreises zu zahlen. Im Falle einer späteren Kündigung erheben wir je nach Kündigungszeitpunkt folgende Stornierungsgebühr:

  a) bis 30 Tage (Posteingangsdatum) vor dem vereinbarten Mietbeginn: 30 % des Mietpreises, mindestens

      50,00 €

  b) ab dem 29. Tag vor dem vereinbarten Mietbeginn: 100 % des Mietpreises.

  c) bei Buchungen über Booking.com gelten gesonderte Stornobedingungen, die sich aus dem Zustande-

      kommen des Vertrages mit Booking.com ergeben.

Es bleibt dem Mieter vorbehalten, den Nachweis darüber zu führen, dass im konkreten Fall durch die Kündigung wesentlich niedrigere Kosten entstanden sind als die hier angegebenen Kosten. Auf jeden Fall wird jedoch mindestens eine Bearbeitungsgebühr von 75,00 erhoben.

Dem Vermieter steht es zu, den Mietvertrag ausfolgenden Gründen zu kündigen:

  c) in Fällen von höherer Gewalt. Krieg und Streik, sofern es sich nicht nur um eine kurzfristige Störung

      handelt.

  d) bei einem vertragswidrigen Verhalten des Mieters.

Unter einem vertragswidrigen Verhalten ist die vertragswidrige Nutzung des Mietobjektes, d.h. eine über die kurzfristige Wohn-, Schlaf- und Freizeitnutzung hinausgehende Nutzung des Mietobjektes, zu verstehen. Hierzu zählen beispielsweise gewerbliche Nutzungen für verbotene und sittenwidrige Zwecke und eine Nutzung, die eine über den gewöhnlichen Verschleiß hinausgehende Beschädigung des Mietobjektes oder des Inventars nach sich zieht. Ebenfalls liegt ein vertragswidriges Verhalten in dem Verstoß des Mieters oder der ihn begleitenden Personen gegen die jeweiligen Hausordnungen der Mietobjekte vor, so dass eine erhebliche Belästigung der anderen Feriengäste vorliegt.

 

6. Tierhaltung

Das Mitbringen von Haustieren ist in unseren Wohnungen grundsätzlich untersagt, kann aber nach Absprache in Ausnahmefällen in der der Wohnung 13 in Bosau gestattet werden. Bei Zuwiderhandeln ist eine Gebühr (250,00 €) vom Gast zu entrichten, sowie eine Grundreinigung der Wohnung, einschließlich Reinigung aller Matratzen, Decken, Kopfkissen, Matratzenauflagen in Höhe von 470,00 €. Hierüber erhält der Gast eine separate Rechnung.

 

7. Vergessene Gegenstände

Vergessene Gegenstände werden maximal 14 Tage aufbewahrt. Rücksendungen erfolgen gegen einen Unkostenbeitrag von 25,00 €

 

8. Allgemeine Informationen

Als festes Inventar ist in den Wohnungen enthalten: TV-Gerät, Kaffeemaschine, Küchengeräte, Geschirr, Besteck, Gläser sowie Oberbetten und Kopfkissen für die angegebene Personenzahl., die Küche ist komplett am Abreisetag vom Gast selbst zu reinigen. Bei grober Verschmutzung (Kühlschrank nicht geleert/verschmutzt, Abfall nicht entsorgt, Geschirr und Besteck liegt nicht sauber im Schrank) erheben wir eine Gebühr von bis zu30,00 €. Diese Gebühr wird von der Kaution einbehalten. Bei mutwillig zerstörten Einrichtungsgegenständen wird dem Gast eine gesonderte Rechnung zugestellt, meldet der Gast einen Schaden, so einigen sich Gast und Vermieter auf eine eventuelle Schadensregulierung.

 

9. Internetnutzung

In allen unseren steht ein kostenfreier Internetzugang mittels WLAN zur Verfügung. Für die Nutzung und die Art wie Daten geladen werden, ist ausschließlich der Gast verantwortlich.

Unsere gültigen Mietbedingungen
Mietbedingungen_Apr_2022.pdf
PDF-Dokument [251.5 KB]